Frühe Förderung

Logo Kanton Bern / Canton de Berne
Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI)
  • de
  • fr

Frühe Förderung

Mit der Frühen Förderung wollen wir allen Kindern im Vorschulalter eine optimale Entwicklung ermöglichen. Mit unseren Partner-Angeboten setzen wir uns für die Verfügbarkeit und die Qua-lität von Angeboten der frühen Förderung ein.

Im Vorschulalter erworbene motorische, kognitive, emotionale und soziale Kompetenzen sind wichtige Grundlagen für die Entwicklung und somit auch späteren Lebenschancen. 

Darum wollen wir Kinder und ihre Familien stärken, damit die Kinder in einem anregenden Umfeld ihre Lebenswelt spielerisch entdecken können.

Frühe Förderung hilft die Chancengleichheit zu erhöhen, die Gesundheit zu stärken und Armut zu verhindern. Sie kann damit auch aus wirtschaftlicher Perspektive als lohnende Investition gesehen werden.

Massnahmen des Kantons

Wir stellen selber keine Angebote der frühen Förderung bereit, unterstützen aber verschiedene Arten von Angeboten direkt oder indirekt.

  • Frühe Förderung im Kanton Bern – Strategie und Massnahmen

Rolle der Gemeinden

Gemeinden können dafür sorgen, dass die notwendigen Angebote vor Ort aufgebaut und genutzt werden.

Damit die Gemeinden ihre Angebotslandschaft überprüfen können, stellt der Kanton einen Leitfaden zur Verfügung.

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Frühe Förderung
Amt für Integration und Soziales
Abteilung Familie und Gesellschaft (FAM)
Rathausgasse 1
Postfach
3000 Bern 8
Tel. +41 31 633 78 83Kontakt per E-MailKontaktformular
Lageplan
Karte öffnen