Logo Kanton Bern / Canton de BerneGesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI)
  • de
  • fr

Kantonsärztlicher Dienst (KAD)

Der kantonsärztliche Dienst ist die Fachinstanz für öffentliche Gesundheit im Kanton Bern. Unser Aufgabenspektrum umfasst eine Vielzahl von Themen.

Hoheitliche Aufgaben

  • Vollzug der Epidemiengesetzgebung inkl. Meldewesen soweit ärztliche Massnahmen betroffen sind (exkl. Lebensmittelhygiene)
  • Vollzug der Betäubungsmittelgesetzgebung inkl. Meldewesen soweit ärztliche Massnahmen betroffen sind
  • Meldewesen bei legalen Schwangerschaftsabbrüchen
  • Aufsicht und Bewilligung in der Reproduktionsmedizin

Gesundheitsförderung, Prävention und Bekämpfung von Krankheiten

  • Förderung von Präventionsmassnahmen bei Krebsfrüherkennungsprogrammen (Brustkrebsscreening, Darmkrebsscreening)
  • Schulgesundheitsdienste (schulärztliche Dienste, schulzahnärztliche Dienste)
  • Etablierung und Überwachung kantonaler sowie eidgenössischer Impfprogramme
  • Prävention und Bekämpfung von übertragbaren und nicht übertragbaren Krankheiten in Zusammenarbeit mit den Akteuren im Gesundheitswesen
  • Suchtprogramme

Beratende gutachterliche Aufgaben

  • Fachliche Begutachtung von Gesetzesvorlagen und Vorstössen
  • Fachliche Expertise in gesundheitspolitischen Fragestellungen
  • Erteilung von Kostengutsprachen bei ausserkantonalen Hospitalisationen im Sinne des KVG
  • Mitarbeit bei der Finanzierung, Aufsicht sowie der Aus- und Weiterbildung bei Gesundheitsberufen (Praxisassistenzprogramm BIHAM, Fachexpertise der ärztlichen Weiterbildung)
  • Toxikologie (Boden- und Wasserkontamination)
  • Gesundheit

Seite teilen