Logo Kanton Bern / Canton de BerneGesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI)
  • de
  • fr

Erhebung ukrainische Gesundheitsfachpersonen

  • Verison in English

Aufruf an geflüchtete Gesundheitsfachpersonen aus der Ukraine.

Dieser Aufruf richtet sich ausschliesslich an ukrainische Geflüchtete, welche dem Kanton Bern zugewiesen wurden. Sämtliche übrigen Anfragen werden nicht bearbeitet.

Sehr geehrte Damen und Herren

Die Institutionen im Gesundheitswesen (Spitäler, Pflegeheime, Hausärzte etc.) suchen Personen aus der Ukraine, die einen Beitrag zur gesundheitlichen Versorgung der ukrainischen Geflüchteten leisten möchten.

Falls Sie sich melden, ist dies lediglich eine unverbindliche Registrierung. Ihre Daten werden gemäss Datenschutzvorschriften bearbeitet und nur bei Übereinstimmung von Ihren Angaben mit einem konkreten Bedarf an die zuständige Institution weitervermittelt.

Bei einem Match nehmen unsere zuständigen Mitarbeitenden oder die interessierten Institutionen direkt mit Ihnen Kontakt auf und besprechen mit Ihnen konkrete Einsatzmöglichkeiten. Sie sind stets frei abzulehnen.

Die Umfrage gibt es in den Sprachen Deutsch, Französisch und Englisch.

Herzlichen Dank!

Freundliche Grüsse

Gesundheitsamt des Kantons Bern

Seite teilen