Logo Kanton Bern / Canton de BerneGesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI)
  • de
  • fr

Repetitives Testen

Hinweis

Beim repetitiven Testen sollen möglichst gepoolte PCR-Spucktests verwendet werden.
Antigen Schnelltests zur Fachanwendung sollen neu nur in Ausnahmefällen verwendet werden.

Seit Anfang 2021 vergütet der Bund das serielle Testen symptomloser Personen. Die vom Kanton aufgebauten stationären und mobilen Testkapazitäten werden jedoch weiterhin prioritär für serielle Durchtestungen im Rahmen von Ausbruchsbekämpfungen oder die Testung von symptomatischen Personen eingesetzt. Sie können derzeit nicht ausserhalb des Ausbruchsmanagements für serielle Durchtestungen eingesetzt werden.

Weitere Informationen des BAG zum Testen und den verschiedenen Testarten:

  • Coronavirus: Testen – Informationen BAG

Bitte beachten Sie die Grundsätze im Factsheet des Kantons Bern.

Um die Testkosten über den Kanton abrechnen zu können, müssen sich die Einrichtungen, Betriebe und Schulen über das entsprechende Formular beim Kanton anmelden.

Bitte wählen Sie das Formular aus, welches auf Sie zutrifft.

Mehr zum Thema

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Repetitives Testen